Human Design – Was ist das?

  • Beitrags-Kommentare:5 Kommentare
You are currently viewing Human Design – Was ist das?

Human Design ist eine Einladung zum Experiment!
Es vereint Elemente aus der Astrologie, der Chakren-Lehre, dem IGing und der Kabbala zu einem eigenständigen System, mit dem du tiefgreifende Erkenntnisse über dich selbst und andere gewinnen kannst.

Die HD-Chart und was sie dir anzeigt

Um deine Chart zu berechnen, brauchst du deine genauen Geburtsdaten. Der Bodygraph zeigt dir dann deinen Energietypen plus Strategie, deine Autorität und dein Profil an. Außerdem erfährst du, welche Zenter, Tore und Kanäle bei dir definiert, undefiniert oder offen sind – das sind die bunten bzw. weißen Drei- und Vierecke und die Linien, mit denen sie teilweise verbunden sind.
Die beiden Zahlenreihen rechts und links mit den Symbolen zeigen an, welches Tor in welchem Planeten aktiviert ist. Damit kannst du noch tiefer in die Chart eintauchen.

Human Design Bodygraph Chart mit Erklärungen
Das Profil ergibt sich aus den beiden oberen Zahlen in der roten und schwarzen Reihe neben dem Bodygraphen. In diesem Beispiel sind es die 33.3 und 24.5 – für das Profil brauchen wir die beiden Zahlen jeweils hinter dem Punkt, hier also 3/5

Die einzelnen Elemente und was sie aussagen

Typ und Strategie sagen dir, wie du leicht und im Einklang mit dir und deiner Energie durchs Leben gehst, dh du kannst damit so richtig in den Flow und in die Leichtigkeit kommen, wenn du anfängst nach Typ und Strategie zu leben. Damit kannst du super starten!

Deine Autorität hilft dir, gute Entscheidungen zu treffen, die dich unterstützen, mehr und mehr dein volles Potential aufzuspüren und zu leben.

Dein Profil steht für deine Persönlichkeit. Es zeigt dir, wie du dich selber siehst und wie du auf andere wirkst.

Die Zenter bilden einzelne Themengebiete ab. Wenn ein Zenter definiert ist, steht dir hier die Energie dauerhaft zur Verfügung, die du verlässlich in diesem Bereich für dich nutzen kannst. Das ist zB beim Businessaufbau super wichtig!
Wenn ein Zenter undefiniert oder offen ist, dann bist du hier „anfällig“ für Konditionierungen. Dieser Bereich hält damit aber auch ein Lernfeld für dich bereit, in dem du experimentieren und im Laufe deines Lebens echte Weisheit entwickeln kannst.

Mit den Toren und Kanälen kommen noch weitere sehr tiefgehende Talente und Potentiale ins Spiel, je nachdem ob sie bei dir aktiviert sind oder nicht.

———–

Weißt du schon, welcher Typ du bist, was deine Stratgie ist, welche Autorität und welches Profil du hast?
Das sind für den Anfang die wichtigsten Elemente. Die Zenter, Planeten und die Tore kommen später…
Hier oder hier kannst du dir kostenlos deine Chart erstellen.

Hast du Fragen dazu? Dann schreib gerne in die Kommentare! Ich freu mich von dir zu hören! 🙂

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Trixi Tantius

    Super kurz und knapp erklärt Iris

    1. Iris

      danke du liebe! ich freu mich sehr über deinen kommentar! ja, warum viele worte machen, wenn es auch kurz und bündig geht, ehehehe 😉 lg

  2. Melli

    Schön erklärt, die Sache mit den Elementen. Ich fange nämlich gerade erst an, mich mit HD zu beschäftigen und da hilft mir so ein „anfängertauglicher“ Artikel ohne große Fachbegriffe-Schlacht sehr!
    Schreib gern weiter so, ich freue mich mehr von dir zu lesen!

    1. Iris

      ich freu mich sehr über den feedback, danke und schön dass dir der blogbeitrag gefallen hat und dass du ihn aus als „hd-neuling“ gut verstehen konntest, genau das war mein ziel 🙂 ja, hier wird es definitiv weitere inhalte zum thema human design geben, ich freu mich, wenn du mal wieder vorbeischaust – bald ist auch mein newsletter soweit, vlt ist der dann auch etwas für dich, weil ich da dann auch nochmal das ein oder andere über human design teilen werde, lg und dir auch weiter viel spaß beim bloggen! 🙂

Schreibe einen Kommentar