Was hat Coaching denn mit Essen gehen zu tun?

  • Beitrags-Kommentare:8 Kommentare
You are currently viewing Was hat Coaching denn mit Essen gehen zu tun?

Wenn ich berichte, dass ich nach jahrelanger Coachingerfahrung nun vor allem online als Coach aktiv bin, bzw mehr und mehr meine Angebote in diese Richtung switche, kommt häufig die Reaktiont: echt jetzt? Und das läuft? Es gibt doch schon massenhaft Online-Coaches!?

Willst du wissen, was ich dann antworte?

Naja, es gibt ja auch schon massenhaft Restaurants 😉
Vegane, indische oder chinesische, der Imbiss gegenüber, das Bistro an der Ecke oder der x-Sterne Nobelschuppen im Stadtzentrum. Und trotzdem machen auch weiterhin ständig neue auf…

Genauso gibt es auch die unterschiedlichsten Coaches, zB für Businessaufbau, Human Design, Achtsamkeit, Money-Mindset, Gesundheit – die einen hochpreisig, die anderen nicht und wieder andere irgendwo dazwischen – und jeder, der sich ein Coaching gönnt, probiert vlt erst mal das ein oder andere aus, geht dann letztlich aber doch immer wieder dahin, wo es eben dem persönlichen Empfinden nach am besten schmeckt – ganz egal ob es in der Nähe oder nur eine Straße weiter was Ähnliches gibt – denn das ist dann einfach nicht MEIN Italiener, nicht MEIN Bistro, denn vegetarisch ist nunmal nicht gleich vegetarisch, Ching Chong ist nicht gleich Ching Chong und Steakhaus ist nicht gleich Steakhaus, sonderm jeder Koch hat seine special Ingredients. Und Coaches eben genauso…

Ich bin Coach für persönliche und berufliche Entfaltung. Meine Küche verströmt den unwiderstehlichen Duft der Freiheit 🙂 Meine Spezialität sind tiefgehende inspirierende Fragen, die genau in den passenden Momenten serviert werden – immer mit einem Schuss Experimentierfreude und einem Aroma des Unkonventionellen. Zudem triffst du auf eine gewisse Note der Individualität, gerne mit einer Prise Humor und in einer Marinade aus Klarheit und Achtsamkeit. Was in meiner Vorratskammer nie fehlen darf? Human Design, Meditation, Yoga Nidra und Selbstreflektion durch Journaling.

Hier gehts zur aktuellen Speisekarte 🙂
Bon Appetit!

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

    1. Iris

      Hallo Rita, danke für dein Feedback, das freut mich sehr! LG

    1. Iris

      Hey Stefanie, ich freu mich sehr über deinen Kommentar und dass dir der Vergleich gefällt! danke und lg

  1. Kati

    Mir gefällt besonders, wie liebevoll und kreativ du dein eigenes „Restaurant“ beschreibst, liebe Iris. 💛

    1. Iris

      Hallo Kati, wow, danke für das wunderschöne feedback! das freut mich sehr! lg

  2. Marita

    Die Bilder, die Du beschreibst, sind einfach wunderbar, liebe Iris. Da ist alles drin. Über Deine Arbeit und über Dich. Dein ganzer Erfahrungsschatz kommt darin zum Ausdruck.

    Liebe Grüße, Marita

    1. Iris

      Liebe Marita, es ist so wertvoll für mich zu hören, wie das was ich schreibe nach außem hin wirkt! Danke für dein schönes Feedback dazu! LG

Schreibe einen Kommentar