12 von 12 im April 2024 – mein Tag in 12 Bildern

  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare
You are currently viewing 12 von 12 im April 2024 – mein Tag in 12 Bildern

Heute ist der 12. und damit Zeit für 12 von 12 im April 2024. In diesem traditionellen Blogformat, nehme ich dich jeweils am 12. des Monats in 12 Bildern mit durch meinen Tag. Und zwar ganz ohne großes Schnick-Schnack. Viel Spaß!

1/12 – Moinsen!
2/12 – every damn day – und wenns nur 10 Minütchen sind – naja, FAST jeden Tag 😉
3/12 – Wäsche sortiert und die erste Maschine angeschmissen
4/12 – wichtige Technik-Lieferung – Weiterbildung in da House – mehr dazu wahrscheinlich im nächsten Monatsrückblick
5/12 – noch mehr wichtige Post – auch für die Weiterbildung
6/12 – Technik-Lieferung aufgebaut – kleiner PC, Tastatur, Maus und Headset ganz rechts anner Wand direkt neben meinem PC und zwei Bildschirme – mein Bildschirm musste in den Hintergrund weichen. Das ganze sprengt etwas den Rahmen des Schreibtisches – nächste Woche wird das Büro nochmal umgeräumt und alles anders verteilt
7/12 – Öle-Roller für ne Freundin gemixt
8/12 – endlich wieder ein neues Netzteil für meinen Läppi – das andere ist vor zwei drei Wochen durchgeschröhrt
9/12 – Öle-Roller und ausgefüllte UL zur Post gebracht
10/12 – Freitagsritual – Kaffeekränzchen im Glückspilz
11/12 – mein Blog bekommt eine neue Kategorien-Struktur und darüber schreibe ich einen Blogbeitrag
12/12 – mein Liebster macht die beste Tortilla – friday night tappas und vino – over and out for today 🙂

Das Blogformat „12von12“ wurde übrigens von Draußen nur Kännchen ins Leben gerufen. Hier findest du ihren eigenen Blogbeitrag für 12von12 im April und wenn du dort ganz nach unten scrollst, dann kommst du zu einer Liste mit noch vielen weiteren Beiträgen von anderen Bloggern zu diesem speziellen Blogformat. Und hier findest du von mir die 12von12 Beiträge aus den bisherigen Monaten. Viel Spaß beim Stöbern!


Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann trag dich gerne in meinen Newsletter-Verteiler ein und erhalte jeden Montag meine Backstage News, ganz unverbindlich natürlich! Klicke hier oder einfach auf das folgende Bild. Ich freu mich auf dich!


Wie war denn DEIN Tag heute? Was hast du Schönes erlebt?

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. Viel Erfolg für all die neuen Strukturen, an denen Du arbeitest!
    Mein Tag war irgendwie rummelig und unstrukturiert, wir stecken in den Vorbereitungen zur Bootssaison, da kommt man vom Höclsken aufs Stöcksken.

    Liebe Grüße
    Britta

    1. Iris

      hey britta, sorry, dass ich jetzt erst antworte, hab jetzt erst entdeckt, dass mir dein kommentar fast durchgeflutscht wäre. inzwischen war ich auch nochmal auf deinem blog, die boot-saison hat ja inzwischen begonnen, so toll, dass du das alles teilst, gefällt mir sehr! lg

  2. Astrid Engel

    Liebe Iris,
    beeindruckendes Technik-Equipment auf deinem Schreibtisch, hast mich schon mal neugierig gemacht auf die nähere Erklärung 😀
    Die Ikea-Taschen sind super für die Wäsche, genauso mache ich es auch.
    Mit meinen Kategorien fremdel ich auch gerade. Ich weiß, so richtig passen sie nicht, aber die richtige Idee fehlt mir noch. Bin gespannt wie du es bei dir löst.
    Liebe Grüße
    Astrid

    1. Iris

      hey astrid, ja das ist echt der wahnsinn mit der technik, voll aufwendig, hätte auch meinen pc nehmen können einfach mit einem zweiten bildschirm aber verständlicherweise aus sicherheitstechnischen gründen muss es ein pc des bildungsträgers sein, damit man nicht mit potentiellen viren deren datenserver crashed! oh ja ich liebe die ikea-taschen, zum wäsche sortieren und in den waschkeller schleppen gibts nichts besseres! witzig, ich hab schon von mehreren gehört, die das genauso machen 🙂 ja die kategorien die sind grad echt ein thema…ich hab beschlossen es einfach „vorläufig“ festzulegen und die mitwachsen und sich entwicklen zu lassen wie alles andere auf webseite und blog auch…mal schauen wo es so hinführt..es bleibt spannend! bin gespannt, was DU draus machst?!? lg

  3. Marita

    Danke für den Einblick, die viele Technik auf dem Tisch macht mir etwas Angst. Bin gespannt auf die Auflösung. 🙂 Ich bastle im Moment auch an meinem Blog. Einen Artikel darüber zu schreiben, ist eine gute Idee. Auch darauf bin ich gespannt.

    Liebe Grüße,
    Marita

    1. Iris

      hey, ja die technik ist beeindruckend, aber im grund quatsch, denn ich hätte ja auch meinen eigenen pc nutzen und mir einen zweiten bildschirm zulegen können – aber nein, es ist nur das system vom bildungsträger erlaubt – was ich virus-technisch natürlich nachvollziehen kann, aber dennoch, was ein aufwand! so kamen zwei große kartons per spedition mit zwei bildschirmen, pc und all dem zubehör, was da so nötig ist – Learnspace 4.0 – naja, spannende erfahrung und macht enorm viel spaß! :))) lg und bis bald

Schreibe einen Kommentar